Diakonie überregional

Erreichbarkeit Kirchenkreis-Sozialarbeit

Stefanie Tigler, Kirchenkreissozialarbeiterin,
Diakonisches Werk in Stadt und Landkreis Osnabrück gemeinnützige GmbH
Riemsloher Str. 5, 49324 Melle
Telefon: 05422/9400-80
Di 14-16, Mi 14-16, Do 9-12+14-16 Termine nach Absprache.

Termine sind auch vor Ort in Dissen möglich.
Brunnenstr.6, 49124 Georgsmarienhütte
Telefon: 05401/88089-30
Mo 9-12 + 14-16, Di 9-12, Fr 9-12 offene Sprechstunde, sonst Termine nach Absprache

 

Ansprechpartner
Jürgen Striewski
Gerberweg 13
49201 Dissen

Tel: 05421 / 4836
striewski@web.de

Programm 2020

Schuldnerberatung
Manfred Poscher (Einrichtungsleitung)
Brunnenstraße 6
49124 Georgsmarienhütte

05401 / 88089-50
manfred.poscher@diakonie-os.de

Inklusion heißt: Alle gehören immer dazu!

  • Inklusion ist ein Recht für alle Menschen. Jeder ist willkommen.
    So steht es in der UN-Behindertenrechtskonvention.

Das bedeutet:

  • Alle Menschen haben die gleichen Rechte und Pflichten!
  • Es ist normal verschieden zu sein!
  • Niemand wird aufgrund seiner Behinderung ausgegrenzt!
  • Jede und jeder kann sich mit Gaben und Fähigkeiten einbringen!

Die Kontaktstelle Inklusion unterstützt die Teilhabe von Menschen mit Behinderung besonders in der ev .-luth. Kirche und ihren Einrichtungen. Hierzu gehört die Beteiligung aller Menschen am kirchlichen Leben.

Dies geschieht:

  • durch inklusiv gestaltetet Gottesdiensten
  • durch Beratung zur Gestaltung von inklusivem Konfirmandenunterricht
  • durch Planung von inkl. Projekten und Veranstaltungen
  • durch Vernetzung von Haupt- und Ehrenamtlichen
  • durch Seelsorge und Beratung von Menschen mit Behinderung
  • und ihren Angehörigen in der Kirche

Inklusion ist ein Prozess, den wir mit unserer Kontaktstelle in Bewegung bringen und halten wollen!

Birgit Jaeger,Inklusionsbeauftragte im Kirchenkreis
Melle-Georgsmarienhütte

Zuständig für die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen am kirchlichen Leben, hierzu gehört besonders auch der inklusive Konfirmandenunterricht, inklusive Modellprojekte, Beratung von Menschen mit Behinderung und ihren Angehörigen.

Tel: 0541 / 94049-843
Mobil 0170 8222901
birgit.jaeger@evlka.de

Gut zu wissen - Beratung in Dissen und Bad Rothenfelde